Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

28.02.2007

Oscar für den König und für "Babel"

Oscar für den König und für Babel

Spannend war es am Wochenende und darüber hinaus sehr unterhaltsam. Nachdem ein Oscar für "Das Leben der Anderen" nach Deutschland ging und Martin Scorsese endlich ebenfalls geehrt wurde, entschied sich die Jury im Fall des besten Hauptdarstellers für Forest Whitaker und dessen ungewöhnliche Darstellung des Diktators Idi Amin in "Der letzte König von Schottland".

Der Stoff des Films ist dramatisch: Der junge schottische Arzt Nicholas Garrigan (James McAvoy) scheint in Uganda am Ziel seiner Wünsche angelangt. Die fremde Kultur und die Möglichkeit, ein Gesundheitssystem mit aufzubauen, faszinieren ihn. Als er zu einem Verkehrsunfall gerufen wird, stellt sich heraus, dass der Staatspräsident Idi Amin (Forest Whitaker) darin verwickelt ist. Garrigan hilft ihm, steigt zu dessen Leibarzt auf und gehört bald zum Kreis der Vertrauten. Er verschließt den Blick gegenüber den Gräueltaten, die um ihn herum geschehen, muss aber eines Tages Stellung beziehen. Und da wendet sich das Blatt.

Filmstart von Der letzte König von Schottland in Deutschland ist der 15. März, der Soundtrack von Alex Heffes erscheint bei der Decca und bietet eine musikalisch eindrucksvolle Reise nach Afrika mit Gastauftritten von Momo Wandel bis zu den Nyzonza Singers. Und noch einen Musik-Oscar gibt es zu feiern. Denn Gustavo Santaolalla wurde für seine Filmmusik von Babel ausgezeichnet, einer komplexen Parabel auf Gewalt, Tod und menschliche Abgründe des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu. Der Film kam bereits am 21. Dezember 2006 in die deutschen Kinos. Es ist der zweite Oscar in Folge für Gustavo Santaolalla. Im vergangenen Jahr war er bereits für seine Musik zu "Brokeback Mountain" ausgezeichnet worden.