Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.02.2007

Yellow Lounge meets iTunes

Yellow Lounge meets iTunes

Bis jetzt war die Yellow Lounge vor allem eines der beliebtesten und innovativsten Szene-Events des Berliner Nachtlebens, flankiert von einer Reihe von Compilations, die die Idee anspruchsvoller Klassik über die einzelne Veranstaltungen hinaus kommunizierten.

Allerdings entwickelte sich das Konzept derart rasant zum Highlight, dass der reale Raum nicht mehr genügt, um alle Fans zu erreichen. Deshalb öffnet die Yellow Lounge nun auch an der ersten Adresse der virtuellen Musikwelt, dem iTunes Music Store, ihre Pforten.

Los geht's mit einem umfangreichen Paket besonderer Features, die über den neuen Yellow Lounge Room abgerufen werden können. Meister Sting beispielsweise ist mit einer exklusiven Album-Version von "Songs From The Labyrinth" präsent. Zudem kann man die aktuellen YL Podcasts genießen. Darüber hinaus gibt's YL-Singles, EPs, Compilations und nicht zuletzt die Playlists der DJs Canisius und Rasch, für alle, die schon immer wissen wollten, was sich hintern den wunderbaren Melodien der Live-Abende verbirgt.

Link: der virtuelle Yellow Lounge Salon bei iTunes