Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

29.11.2006
Cecilia Bartoli

Goldene Cecilia

Cecilia Bartoli, Goldene Cecilia

Dass Cecilia Bartoli eine güldene Stimme hat, wurde von der Kritik schon vielfach betont. Nun zeigt sich aber, dass die italienische Mezzosopranistin es auch schafft, damit eine Goldene Schallplatte zu erringen. Für ihr aktuelles Album "Opera proibita" erhält sie nun zum ersten Mal in Deutschland diese besondere Auszeichnung für 100.000 verkaufte Exemplare. Und sie lässt es sich nicht nehmen, sich für diese Ehrung persönlich zu bedanken. Die Goldene Schallplatte soll der 40-jährigen Römerin am kommenden Freitag vor ihrem Auftritt im Rahmen des ZDF-Adventskonzerts in Dresden überreicht.

Bei dieser Gelegenheit wird Cecilia Bartoli in der Frauenkirche mehrere Kostproben aus ihrem Erfolgsalbum präsentieren. Die "Adventliche Festmusik aus Dresden" wird daraufhin um zwei Tage zeitversetzt am Sonntag im ZDF um 18 Uhr ausgestrahlt. Zum zweiten Mal unter der künstlerischen Leitung des Tenors Peter Schreier erklingen Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel. Neben Bartoli wird der britische Bariton Simon Keenlyside als Gast erwartet. Für den orchestralen Rahmen sorgt die Staatskapelle Dresden.