Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

01.07.2005
Herbert Blomstedt

Blomstedt geht

Herbert Blomstedt, Blomstedt geht

Es war eine gute Zeit. Nach seinen Engagements beim San Francisco Symphony Orchestra und dem NDR-Sinfonie-Orchester war Herbert Blomstedt 1998/99 angetreten, um als 18. Kapellmeister die Nachfolge Kurt Masurs an der Spitze des Gewandhausorchesters zu übernehmen.

Nun wird er den Dirigentenstab an seinen Kollegen Riccardo Chailly übergeben, der nach 15 Jahren Concertgebouw der neue Chef in Leipzig wird. Und damit das Ganze mit einem großen Finale endet, gibt Blomstedt seine Dernièren am 1. und 2. Juli mit Bruckners "8. Sinfonie". Ein würdiger Abschluss für eine Zeit der produktiven Zusammenarbeit.