Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

06.02.2004
Anna Netrebko

Anna Netrebko

Anna Netrebko, Anna Netrebko

Den Anfang machte am 16. Januar das Magazin der Süddeutschen Zeitung mit ihrer Coverstory über Anna Netrebko, den vorläufigen Abschluß das Streiflicht derselben Zeitung am 4. Februar, zwei Tage nach ihrer vierten und vorerst letzten "La traviata"-Aufführung am Münchener Nationaltheater.

Anna qua, Anna là, Anna su, Anna giù... könnte man frei nach Gioacchino Rossinis berühmter Figaro-Arie die Atmosphäre an der Isar-Metropole in den zurückliegenden 14 Tagen beschreiben. Titelblätter en masse, Einladungen zu Benefiz-Galas und V.I.P.-Events und ein ungebremster Run auf die Plattenläden, wo langsam die Bestände ihres DG-Debütalbums und ihrer DVD-Mitschnitte zur Neige gehen. Kein Wunder, schließlich kann Deutschland mehr als die Hälfte ihrer weltweiten CD-Verkäufe für sich verbuchen! Ihre nächste Veröffentlichung steht für Mai an - ein Porträt der Sängerin auf DVD. Am Sonntag, den 8.2. ist sie jedenfalls erstmals in der ZDF-Sendung "Mona Lisa" zu erleben!"