Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

14.11.2003
Cecilia Bartoli

Top of the Pops

Cecilia Bartoli, Top of the Pops

Neue Zeiten scheinen anzubrechen. Denn in dieser Woche stürmen gleich zwei Klassikkünstler der Universal Music Group die Verkaufshitparaden empor.

Da ist zum einen Luciano Pavarotti, dessen Hommage an die mediterrane Klangwelt "Ti adoro" inzwischen auf Platz 40 der Popcharts gelandet ist. Und noch besser präsentiert sich Cecilia Bartoli.

 

Ihr "Salieri Album" hat bereits die Position 33 erreicht und damit frühere eigene Erfolge überboten. Das "Vivaldi Album" war "nur" bis Rang 66 und die "Gluck Italian Arias" bis zur Nummer 50 gekommen. Gratulation!