Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

16.05.2003

Maurice André wird 70

Maurice André wird 70

Maurice André gilt als der bedeutendste Trompeter des 20. Jahrhunderts. Seine Musikalität und die technische Brillanz seines Spiels haben ihm eine unvergleichliche Karriere als Solist beschert. Am 21. Mai dieses dritten Jahres des 21. Jahrhunderts begeht der Virtuose aus Alès nun seinen 70. Geburtstag. Ein guter Grund, die vier Solo-LPs, die er für die "Deutsche Grammophon" in den 60er und 70er Jahren eingespielt hat, in einer festlichen 2-CD-Box wieder zu veröffentlichen.

Die über zweieinhalb Stunden Musik folgen der ursprünglichen Reihenfolge der Alben: Von Telemann über Händel bis Haydn, von Richter über Scarlatti, Vivaldi, Viviani, Torelli und Stölzel, zurück zu Telemann und Händel. "The Trumpet Shall Sound", die hier von Franz Carss gesungene Arie von Händel, gibt dieser Sammlung ihren wohlverdienten Titel. So soll die Trompete klingen. Eine Vielzahl seltener Fotografien des Künstlers und seiner Mitmusiker, sowie ein aktueller Artikel des Trompetenexperten Edward Tarr runden dieses Werk zu einem würdigen Jubiläumsgeschenk ab.