Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.03.2003
Andrea Bocelli

Neues Benefiz-Lied für Kinder im Irak

Andrea Bocelli, Neues Benefiz-Lied für Kinder im Irak

Morgen, am 22. März 2003, wird der italienische Star-Tenor Andrea Bocelli bei "Wetten dass..?" (ZDF, 20:15, live aus der Swisslife Arena in Luzern) auftreten. Seit Wochen war geplant, dass er einen Titel aus seinem neuen Album "Sentimento" singen wird.

Aufgrund seiner Erschütterung über den Krieg im Irak hat sich Andrea Bocelli spontan entschlossen, den Auftritt bei "Wetten dass..?" zu ändern, und mit dem Song "I Believe" ein musikalisches Statement für den Frieden abzugeben.

 

Andrea Bocelli kommentiert: "Ich habe mich entschlossen, 'I Believe' bei 'Wetten-dass..?' zu singen, weil der Song von einer Welt ohne Krieg erzählt, in der Menschen in Frieden und Liebe vereint leben. Das ist, wie wir wissen, eine Utopie. Aber der Künstler, obwohl er kein Politiker ist, hat das Recht und die Verantwortung, sich zum Frieden, zur Solidarität und zur Liebe zu bekennen. "I Believe" ist solch' ein Song voller positiven Optimismus.".

 

Das Besondere an der Aktion: Der Bocelli-Titel "I Believe" ist ab Samstag Abend (18:30 Uhr) nur online auf der Universal Music Plattform www.popfile.de für 0,99 Euro downloadbar und nirgendwo anders erhältlich. Die 0,99 Euro werden von Universal Music Deutschland in voller Höhe auf das Konto des Kinderhilfswerks Unicef überwiesen, das den Betrag verwendet, um den Kindern des Irak zu helfen. Dazu Andrea Bocelli: "Da ich selbst Vater bin, ist mein Herz bei den Kindern im Irak. Ich bete für ein schnelles Ende des Konflikts und eine friedliche und sichere Zukunft für sie und den Rest dieser Welt."