Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

02.11.2001

Sei mein Spion

Sei mein Spion

Zweiter Weltkrieg, Bletchley Park: Hier logiert "Station X", der Hochsicherheitstrakt der Computerentwickler und Geheimcodetüftler. Für "Enigma", die spannende Spionage-Verfilmung des Robert-Harris-Bestsellers, komponierte Oskar-Preisträger John Barry einen klassischen Barry-Soundtrack mit großen Orchestereinsätzen, geschmeidigen Celli und packend-surrenden Violinen, der ab Oktober zu bekommen ist.

Selbe Zeit, anderer Ort: "Mann liebt Frau" fesselt immer dann am meisten, wenn im Hintergrund der Krieg (Bewährung, Ausschaltung von Konkurrenten) lauert. Das bewährt sich auch bestens bei "Captain Corellis Mandoline", wo sich Nicolas Cage als italienischer Offizier Corelli, ein begeisterter Mandolinenspieler, in Penelope Cruz verliebt. Die Musik zum Liebesdrama schrieb der britische Filmkomponist Steven Warbeck, der bereits bei "Notting Hill", "Billy Elliot", "Dead Man Walking" und den Filmen der Cowen-Brüder "Fargo" und "O Brother Where Art Thou" für ansprechenden Sound sorgte. Zeitgleich mit dem Kinostart am 5. November ist auch der Soundtrack bei uns erhältlich.