Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

02.05.2001
Riccardo Chailly

Chailly wieder in Berlin

Riccardo Chailly, Chailly wieder in Berlin

Nach einer Pause von zehn Jahren erweist Decca-Künstler Riccardo Chailly, der seit 1988 Chefdirigent des Concertgebouw-Orchester Amsterdam ist, der Berliner Philharmonie mit drei Konzerten wieder die Ehre.

Für Chailly, der von 1982 bis 1988 als Chefdirigent des Rundfunk-Symphonieorchesters Berlin (jetzt Deutsches Symphonie-Orchester Berlin) wirkte, ist dieses Gastspiel von großer Bedeutung. Am 23., 24. und 25. Juni ist der Maestro in der deutschen Metropole am Dirigentenpult der Berliner Philharmoniker live zu erleben. Auf dem Programm stehen Strawinskys Pulcinella in der vollständigen Fassung sowie Tschaikowskys Symphonie Nr. 4.