Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

30.11.2000

Hudson Spring

Aaron Copland, Hudson Spring

Aaron Copland wohnte im Wald hoch über dem Hudson River, mit riesigen Fenstern zum Fluss. Beim Komponieren pendelte er zwischen dem Flügel am Fenster und dem Schreibtisch mit der Partitur.

Unter www.coplandhouse.org finden sich außer lebensnahen Bildern auch Werkliste und Biografie des amerikanischen, in deutschen Nachschlagewerken notorisch unterbewerteten Komponisten. Wer sich lieber mit der ganzen Musikgeschichte als mit ihren Details beschäftigen will, wer lieber hört, statt liest, sollte aber www.panoramaclassics.com aufsuchen. Da hat man für die nächsten Abende musikalisch ausgesorgt.