Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

18.02.2019
Klassik Charts

Klassik-Charts im Februar mit Cecilia Bartoli, Franco Fagioli u.v.m.

Auch im Februar ist Cecilia Bartolis Vivaldi-Album unter den Top 3 der Klassik-Charts.

Klassik Charts, Klassik-Charts im Februar mit Cecilia Bartoli, Franco Fagioli u.v.m. © KlassikAkzente Klassik Charts

Basierend auf den höchsten Verkaufszahlen im Zeitraum vom 11. Januar – 4. Februar hat die GfK Entertainment GmbH die offiziellen Klassik Charts für den Monat Februar veröffentlicht.

Die Februar-Charts halten einige Neueinsteiger bereit, wie auf Platz 14 "Orff: Carmina Burana (Live from the Forbidden City)", ein Live-Mitschnitt des DG-120 Galakonzerts aus der Verbotenen Stadt von Peking. Sowie Franco Fagiolis Album "Handel: Serse". "Jede Arie ein Genuss" findet BR-Klassik und präsentierte die Aufnahme des Countertenors als Album der Woche. Diese Erforschung neuer Facetten des Händel-Klassikers bringt Fagioli Platz 15 der Februar-Charts ein.

Wieder unter den Top-Titeln sind Cecilia Bartoli mit ihrem Vivaldi-Album, Vikingur Ólafsson, mit seinem Bach-Album, Daniil Trifonov, mit seiner musikalischen Entdeckungsreise "Destination Rachmaninov: Departure" und die Cellistin Anja Lechner mit ihrer Aufnahme "Schubert: Die Nacht".

Klassik Charts Februar 2019 – alle Platzierungen auf einen Blick:

1. "Neujahrskonzert 2019" von Christian Thielemann & Wiener Philharmoniker

2. "Anima Sacra" von Jakub Józef Orlinski, Maxim Emelyanychev & Il Pomo d'Oro

3. "Antonio Vivaldi" von Cecilia Bartoli, Ensemble Matheus & Jean-Christophe Spinosi

4. "Wolf: Italienisches Liederbuch (Live)" von Diana Damrau, Jones Kaufmann & Helmut Deutsch

5. "Nocturne - The Piano Album" von Vangelis

6. "Eine italienische Nacht - Live aus der Waldbühne Berlin" von Jonas Kaufmann

7. "Mahler: Symphony No. 6" von Teodor Currentzis & Musicaeterna

8. "J.S. Bach: Die Kunst der Fuge, BWV 1080" von Ensemble L'Arte della Fuga

9. "Schumann" von Sol Gabetta, Bertrand Chamayou & Kammerorchester Basel

10. "Michael Gielen Edition Vol.6 - Mahler Symphonies & Orchestral Song Cycles" von Michael Gielen, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

11. "Johann Sebastian Bach" von Víkingur Ólafsson

12. "Schubert: Die Nacht" von Anja Lechner & Pablo Márquez

13. "Mes classiques" von Mireille Mathieu

14. "Orff: Carmina Burana (Live From The Forbidden City)" von Aida Garifullina, Toby Spence, Ludovic Tézier, Shanghai Symphony Orchestra, Wiener Singakademie

15. "Handel: Serse" von Franco Fagioli, Vivica Genaux, Inga Kalna, Francesca Aspromonte, Il Pomo d'Oro, Maxim Emelyanychev

16. "Destination Rachmaninov: Departure" von Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra & Yannick Nézet-Séguin

17. "Café Zimmermann" - Alpha-Collection von Café Zimmermann

18. "Frage" von Christian Gerhaher

19. "Himmelsmusik" von Christina Pluhar & L'Arpeggiata

20. "John Cranko's Romeo And Juliet" von James Tuggle, State Orchestra Stuttgart, The Stuttgart Ballet