Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.02.2019
Lang Lang

Die fabelhafte Welt des Lang Lang

Auf seinem neuen Album „Piano Book“ vereint Lang Lang Klassiker der Klavierliteratur und moderne Kompositionen aus Film und Fernsehen. Nun ist mit der Titelmelodie des Films "Die fabelhafte Welt der Amélie" der 2. Vorabtrack erhältlich.

Lang Lang, Die fabelhafte Welt des Lang Lang © Gregor Hohenberg Lang Lang

"Die Stücke auf diesem Album sind der Grund, warum ich überhaupt Pianist werden wollte", so der Starpianist Lang Lang über den Hintergrund seines jüngsten Projekts, das am 29. März unter dem Titel "Piano Book" bei Deutsche Grammophon veröffentlicht wird. Entsprechend finden sich auf dem Album einige der meist gespielten und bekanntesten Stücke der Klavierliteratur, aber auch beliebte Miniaturen aus Film und Fernsehen, die Lang Lang heute bei seiner Arbeit mit Schülern aus aller Welt immer wieder begegnen. Mit "La Valse d’Amélie" steht bereits jetzt ein atmosphärischer Vorabtrack zum Download bereit. 

Moderner Klassiker der Filmmusik – einfühlsam interpretiert

Der französische Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" von Jean-Pierre Jeunet mit Audrey Tautou in der Hauptrolle hat Filmgeschichte geschrieben. Dies liegt nicht zuletzt auch an der stimmungsvollen Musik von Yann Tiersen, dessen Kompositionen die märchenhafte, leicht melancholische Stimmung des Films perfekt widerspiegeln. Kernstück ist dabei der "Walzer der Amélie", den Lang Lang mit viel Feinsinn ausgestaltet  und so auf seinem neuen Album "Piano Book" zu seinem eigenen pianistischen Kleinod macht.

Der Titel steht ab dem 8. Februar zum Download auf iTunes sowie bei Spotify und Apple Music im Stream zur Verfügung.