Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

23.01.2019
Lass uns über Klassik reden

Musikalische Plauderstunde - Holger Wemhoff trifft auf Andreas Ottensamer

In der dritten Episode von seinem Podcast "Lass uns über Klassik reden" begegnet Holger Wemhoff dem Klarinettisten Andreas Ottensamer für einen unterhaltsamen Klassik-Talk.

Lass uns über Klassik reden, Musikalische Plauderstunde - Holger Wemhoff trifft auf Andreas Ottensamer © Podcastmania Andreas Ottensamer, Holger Wemhoff

Der Klarinettist Andreas Ottensamer ist nicht nur ein Garant für musikalische Glanzleistungen, sondern erweist sich im Gespräch mit dem Klassikradio Chefmoderator Holger Wemhoff auch als sympathischer und schlagfertiger Gesprächspartner.

Er ist zwar der Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker, in seiner Stimme schwingt aber immer noch ein Hauch Wiener Schmäh. Für den Podcast haben sich Andreas Ottensamer und Holger Wemhoff nach einer Orchesterprobe in der Berliner Philharmonie getroffen - zur Begrüßung gibt es Jagertee aus der Thermoskanne, dann wird geplaudert, gescherzt, musiziert und gelacht. Felix Mendelssohn-Bartholdys "Venezianisches Gondellied" vermittelt einen kleinen Eindruck von Ottensamers virtuosem Können. Auch die dritte Episode von Holger Wemhoffs Podcast "Lass uns über Klassik reden" versprüht beste musikalische Unterhaltung und stellt die Persönlichkeit des illustren Gastes dabei in den Mittelpunkt.

In lockerer Atmosphäre erzählt Andreas Ottensamer von seinem neuen Album "Blue Hour", das im März erscheint und als erste gemeinsame Liveaufnahme mit den Berliner Philharmonikern ein ganz besonderes Erlebnis für den Künstler war. Der junge Klarinettist verrät, was für ihn den Reiz seines eigenen Festivals im Schweizer Bürgenstock ausmacht und plaudert mit Holger Wemhoff über Yuja Wangs Vorliebe für aufregende Konzertkleider und seine große sportliche Leidenschaft für Tennis. Und natürlich darf auch der Bericht einer amüsanten Konzertpanne nicht fehlen, genauso wie eine Prise live gespielter Musik und eine kleine Weiterbildung in Sachen Klarinette.

Die neue Folge erweitert ab dem 24. Januar Holger Wemhoffs Podcast im Gespräch mit Andreas Ottensamer erneut um reizvolle Einblicke in die Musikwelt.

 

Der Podcast kann ab sofort auf den folgenden Portalen kostenlos abonniert werden: SpotifyApple PodcastsDeezerGoogle Podcasts.