Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

14.11.2018
Cecilia Bartoli

Live und in Farbe: La Bartoli singt Vivaldi

Cecilia Bartoli geht im Dezember mit dem Programm ihres am 23. November erscheinenden neuen Vivaldi-Albums auf Deutschland-Tour!

Cecilia Bartoli, Live und in Farbe: La Bartoli singt Vivaldi © Uli Weber / Decca Cecilia Bartoli

Knapp 20 Jahre nach der Veröffentlichung ihres bahnbrechenden Vivaldi-Albums widmet sich Cecilia Bartoli im Jahr ihres 30-jährigen Jubiläums bei der Decca erneut dem Meister des Barocks zu. Gemeinsam mit dem französischen Barockorchester Ensemble Matheus unter der Leitung von Jean-Christophe Spinosi hat die italienische Mezzosopranistin eine grandiose Sammlung von Arien aus der Feder von Vivaldi eingesungen. Das Album erscheint am 23. November, schon jetzt machen die beiden Vorabtracks "Ah fuggi rapido" aus "Orlando furioso" sowie "Vedrò con mio diletto" aus "Il Giustino" Lust auf mehr.

Kurz nach der Veröffentlichung ist Cecilia Bartoli mit dem Programm des Albums in mehreren deutschen Städten live zu erleben:

05. Dezember 2018, Philharmonie Köln
07. Dezember 2018, Konzerthaus Dortmund
10. Dezember 2018, Elbphilharmonie Hamburg
12. Dezember 2018, Glocke Bremen

In der Elbphilharmonie Hamburg hat das Publikum im Anschluss an das Konzertvergnügen zudem die exklusive Möglichkeit, Cecilia Bartolis neues Vivaldi-Album von ihr signieren zu lassen.

Weitere Informationen sowie Konzerttickets erhalten Sie hier