Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

13.11.2018
Max Richter

"Mary Queen of Scots" – der neue Soundtrack von Max Richter zum Spielfilm

Am 17. Januar erscheint der Film "Mary Queen of Scots" (zu dt. Maria Stuart, Königin von Schottland) in den Kinos. Bereits jetzt gibt es einen Vorgeschmack auf den Soundtrack von Max Richter.

Max Richter, Mary Queen of Scots – der neue Soundtrack von Max Richter zum Spielfilm © DG Mary Queen of Scots

Basierend auf dem Buch "Queen of Scots: The True Life of Mary Stuart" erscheint am 17. Januar der Film "Mary Queen of Scots" zu Deutsch "Maria Stuart, Königin von Schottland" mit den zwei berühmten Hollywood-Darstellerinnen Saoirse Ronan und Margot Robbie in den deutschen Kinos. Der Film porträtiert das turbulente Leben der charismatischen Mary Stuart, gespielt von Saoirse Ronan, die im Alter von 16 Jahren Königin von Frankreich und mit 18 Jahren verwitwet in ihre Heimat Schottland zurückkehrt, um Anspruch auf ihren rechtmäßigen Thron zu erheben. Damit stellt sie eine direkte Konkurrenz für die über Schottland und England herrschende Elisabeth I., gespielt von Margot Robbie.

Der Film erzählt von zwei weiblichen Regentinnen in einer männlichen Welt, die Rivalen in der Macht und in der Liebe sind – Verrat, Rebellion und Verschwörungen an beiden Höfen gefährden beide Throne und verändern den Lauf der Geschichte.

Die Musik zu diesem historischen Drama schrieb kein anderer als Max Richter, der erst kürzlich seine Soundtracks zu den Filmen "White Boy Rick" und "Werk ohne Autor" veröffentlichte.
Die aufwändige Orchesterpartitur Max Richters für diesen Film besticht mit Dramatik, Emotion und Intensität und wurde für den "Hollywood Music Media Award" in der Kategorie "Original Score – Feature Film" nominiert. Bereits jetzt ist der Soundtrack, der am 07 Dezember erscheint, vorbestellbar.

Einen ersten Eindruck des imposanten Soundtracks aus der Feder des Komponisten Max Richter bietet der Vorabtrack "New Generation", der bei iTunes zum Download und bei Spotify sowie Apple Music im Stream bereitsteht.