Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

23.10.2018
Yuja Wang

"Gefühle der Sehnsucht" - Yuja Wangs neues Album "The Berlin Recital"

Yuja Wang gibt einen kraftvoll-mitreißenden Vorgeschmack auf ihr am 23. November erscheinendes Album "The Berlin Recital".

Yuja Wang, Gefühle der Sehnsucht  - Yuja Wangs neues Album The Berlin Recital © Peter Adamik / DG Yuja Wang

Die Veröffentlichung der digitalen EP "The Berlin Recital – Encores" hat dem Hörer bereits präsentieren können, was auf dem am 23. November erscheinenden Album "The Berlin Recital" zu erwarten sein wird: brillantes Klavierspiel gepaart mit grenzenloser Phantasie.

Gegenstand des neuen Albums von Yuja Wang ist das Programm eines Rezitals, welches im Sommer diesen Jahres live im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie aufgenommen wurde.

Mit dem Album offenbart die Pianisten die Bedeutung, die sie der Musik russischer Komponisten zuspricht. "Diese russischen Stücke bringen irgendwie alle Emotionen heraus, die Gefühle der Sehnsucht in uns", erklärt Yuja und präsentiert uns mit virtuosem Klavierspiel einen dunklen und kraftvollen Prokofiev, nutzt Ligeti als Bindeglied zwischen der Welt Skrjabins und dem romantischen und leicht jazzigen Rachmaninov.

Mit Rachmaninovs "Prélude in G Minor, Op.23 No.5" wird ab dem 26. Oktober ein erster Einblick in das Live-Album gewährt, das ab dann auch vorbestellt werden kann. Der Titel steht bei iTunes zum Download sowie bei Spotify und Apple Music im Stream zur Verfügung.