Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

23.10.2018
Daniil Trifonov

Abfahrt Rachmaninov – Daniil Trifonovs Album "Destination Rachmaninov – Departure" auf Vinyl

Am 12. Oktober veröffentlichte Daniil Trifonov auf "Destination Rachmaninov – Departure" das 2. und 4. Klavierkonzert des russischen Komponisten, nun erscheint das Album auch als LP.

Daniil Trifonov, Abfahrt Rachmaninov – Daniil Trifonovs Album Destination Rachmaninov – Departure auf Vinyl © Dario Acosta Daniil Trifonov

"Die kühnen Erwartungen werden wie immer übertroffen. Daniil Trifonov kann nicht einfach Klavier spielen, er muss immer große Musik noch größer machen", schreibt die Süddeutsche Zeitung über den Starpianisten, der die Hörer seines aktuellen Albums in die "Zauberwelt" von seinem großen Idol Rachmaninov reisen lässt.

Daniil Trifonov hat gemeinsam mit dem Philapelphia Orchestra unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin alle Klavierkonzerte von Sergei Rachmaninov eingespielt. Mit "Destination Rachmaninov – Departure" legt Daniil Trifonov den ersten Teil des Album-Projekts vor. Darauf zu hören ist neben den Klavierkonzerten 2 & 4 auch eine Bach-Transkription aus der Feder des russischen Komponisten. Ab dem 26. Oktober ist das Album nun auch auf Vinyl erhältlich.