Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.10.2018
Krystian Zimerman

Krystian Zimerman: "The Age of Anxiety" auf Vinyl

Im August veröffentlichte Krystian Zimerman seine Einspielung von Bernsteins 2. Sinfonie. Ab sofort ist die Aufnahme auch auf Vinyl erhältlich.

Krystian Zimerman, Krystian Zimerman: The Age of Anxiety auf Vinyl © Bartek Barczyk Krystian Zimerman

Im Juni dieses Jahres spielte Krystian Zimerman Leonard Bernsteins Sinfonie Nr. 2 "The Age of Aniexty" ein. Am 25. August erschien die Aufnahme bei Deutsche Grammophon. Damit löste Zimerman sein Bernstein vor 30 Jahren gegebenes Versprechen ein: Der Komponist hatte sich scherzhaft gewünscht eben dieses Werk anlässlich seines 100. Geburtstags gemeinsam mit dem polnischen Pianisten auf die Bühne zu bringen. Bei dem ab 12. Oktober nun auch auf Vinyl zu erlebenden Live-Mitschnitt stand Simon Rattle am Pult der Berliner Philharmoniker.

Gemeinsame Geschichte

Krystian Zimerman hat "The Age of Aniexty" bereits 1986 gemeinsam mit dem London Symphony Orchestra zur Aufführung gebracht, damals unter dem Komponisten selbst. Mit dem Werk live zu erleben waren Zimerman und das London Symphony Orchestra, erneut diesen Sommer bei den Salzburger Festspielen. Dieses Mal übernahm der neuen Londoner Chefdirigent Simon Rattle die Leitung.