Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

13.09.2018
DG120

Karajans Beethoven-Zyklus – Luxuriöse Vinyl Art-Edition angekündigt

DG hat für den 5. Oktober eine außergewöhnliche Vinyl Art-Edition angekündigt: Karajans Einspielung der Beethoven-Sinfonien mit den Berliner Philharmonikern von 1963. Die Sonderedition wurde in Zusammenarbeit mit dem Künstler Gregor Hildebrandt gestaltet.

DG120, Karajans Beethoven-Zyklus – Luxuriöse Vinyl Art-Edition angekündigt Herbert von Karajan: Beethoven Complete Symphonies

Kaum ein Musiker wird so stark mit der Deutschen Grammophon assoziiert wie Herbert von Karajan. Seine überragende Bedeutung für die Geschichte des Gelblabels ist unbestritten. Wollte man innerhalb der umfangreichen Diskographie des legendären Dirigenten den vorsichtigen Versuch einer Rangliste wagen, dann stünde der Beethoven-Zyklus aus dem Jahr 1963 mit Sicherheit an erster Stelle.

Kristallklare Klänge: Karajans Aufnahmeklassiker von 1963

Karajans erste Aufnahme sämtlicher Beethoven-Sinfonien mit den Berliner Philharmonikern wurde bereits zu Lebzeiten des Dirigenten ein Klassiker. Das Interesse an den kristallklaren, nahezu perfekt austarierten Klängen, die in der Berliner Jesus-Christus-Kirche vom jungen Günter Hermanns eingefangen wurden, ist seit jeher ungebrochen. Deshalb darf die ab 5. Oktober 2018 im Handel erhältliche LP-Ausgabe von Karajans Beethoven-Klassiker mit großer Spannung erwartet werden.

120 Jahre Deutsche Grammophon: Die Hildebrandt Kunstedition

Mit Blick auf das 120-jährige Jubiläum der Deutschen Grammophon kann die auf 1200 Exemplare limitierte und nummerierte Edition mit einem faszinierenden Extra aufwarten. Gregor Hildebrandt, Professor für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München, hat die Ausgabe mit einem eigenen Design ausgestattet. Präsentiert wird das 8LP-Set in einer luxuriösen schwarzen Leinen-Box, in der zusätzlich 9 Leporellos enthalten sind, die Gregor Hildebrandt für diese Jubiläumsausgabe gestaltet hat.