Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

12.07.2018
Diverse Künstler

Komponist und Dirigent Oliver Knussen verstorben

Am 08. Juli ist der in Glasgow geborene Oliver Knussen im Alter von 66 Jahren gestorben.

Diverse Künstler, Komponist und Dirigent Oliver Knussen verstorben © Guy Gravett Oliver Knussen

Mit 6 Jahren begann er zu komponieren und im Alter von 15 Jahren schrieb er seine erste Sinfonie, die er bei der Aufführung mit dem London Symphony Orchestra selbst dirigierte. Oliver Knussen galt als einer der wichtigsten Musiker unserer Zeit. Nicht nur in seinen Kompositionen schaffte er es, geschickt die Waage zwischen "anspruchsvoll" und "ansprechend" zu halten. Als Dirigent widmete er sich Klassikern der Moderne sowie Werken zeitgenössischer Komponisten.

Am 08. Juli ist der in Glasgow geborene Komponist und Dirigent Oliver Knussen verstorben. Oliver Knussen hinterlässt uns Werke wie die Opern "Higglety Pigglety Pop" und "Wo die wilden Kerle" wohnen, die er auf Grundlage der Geschichten von Maurice Sendark vertonte.