Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

28.02.2018
Kian Soltani

Musikalischer Morgen und junge Talente - Kian Soltani im TV

Kurz nach der Veröffentlichung seines Deutsche Grammophon-Debütalbums "Home" ist Cellist Kian Soltani zu Gast im ZDF-MoMa und bei "Stars von morgen".

Kian Soltani, Musikalischer Morgen und junge Talente - Kian Soltani im TV © Holger Hage Kian Soltani

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" heißt es wieder einmal am 2. März, wenn Kian Soltani zu Gast im ZDF-Morgenmagazin ist. Kian Soltani gilt als einer der aufregendsten Musiker seiner Generation. Erst Anfang Februar veröffentlichte der junge Cellist sein Debütalbum "Home" bei Deutsche Grammophon. Neben Werken von Schubert und Schumann sind auch die eigens für Soltani komponierten "Persian Folk Songs" von Reza Vali auf der Aufnahme zu hören.

Am 4. März um 18:25 Uhr folgt auf Arte ein weiteres musikalisches Highlight: Rolando Villazón lädt in der ersten von vier neuen Folgen "Stars von morgen" wieder junge internationale Künstler nach Berlin ein, um mit der Jungen Sinfonie Berlin unter der Leitung von Giedre Slekyte aufzutreten. Der Tenor begrüßt neben Kian Soltani auch die Sopranistin Fatma Said, den Tubisten Thomas Leleu und das Aris Quartett.