Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

09.01.2018
Sting

Jamaikanische Klänge: Der gemeinsame Song "Don’t Make Me Wait" von Reggae-Legende Shaggy und Superstar Sting

Sting und Reggae-Legende Shaggy haben sich für eine ungewöhnliche Kollaboration zusammengetan: Ihr gemeinsamer Song "Don't Make Me Wait" kombiniert Reggae mit Pop. Der Track entstand bei gemeinsamen Studio-Sessions Ende 2017. Den ersten Teaser der Single gibt es hier bereits zu hören, die komplette Studioversion folgt am 2. Februar 2018.

Sting und Shaggy vereint ihre Liebe zu Jamaika

Doch wie kommen zwei so unterschiedliche Musiker zusammen? Beide Künstler eint ihre Liebe zu Jamaika, seiner Musik und Kultur. Aus diesen Sessions entstand neben "Don't Make Me Wait" weitere neue Musik. Den Track produzierte Sting International - jener Mann, der für alle weltweiten Nummer-Eins-Hits von Shaggy verantwortlich ist. 

Live-Debüt auf dem "Shaggy & Friends" Charity-Konzert

Den ersten Teaser der Single spielte Shaggy am 3. Januar 2018 bei einem Besuch bei Jamaikas größtem Radio-Sender Irie FM. Sein Live-Debüt feierte der Song am 6. Januar 2018 im Herzen Jamaikas auf dem "Shaggy & Friends" Charity-Konzert, das das Bustamante Krankenhaus für Kinder in Kingston unterstützt.