Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

06.09.2017
Yellow Lounge

Klassische Clubnacht – Yellow Lounge beim Reeperbahn Festival 2017

Die Erfolgsgeschichte der Yellow Lounge geht weiter: Beim diesjährigen Hamburger Reeperbahn Festival trifft klassische Live-Musik auf Clubatmosphäre.

Yellow Lounge, Klassische Clubnacht – Yellow Lounge beim Reeperbahn Festival 2017 © Universal Music Group Yellow Lounge

Seit 15 Jahren bringt Deutsche Grammophon unter dem Namen "Yellow Lounge" weltweit gefragte Klassik-Künstler und talentiert Nachwuchskünstler von den Bühnen der Konzerthäuser in Techno-Clubs und ausgefallene Locations. In intimer Club-Atmosphäre, untermalt von Videoprojektionen und Lichtspiel werden Zuhörer sowie Interpreten Teil unvergesslicher Konzerterlebnisse.

Yellow Lounge heißt regelmäßig Klassik-Start wie Anne-Sophie, Daniil Trifonov und Max Richter willkommen und ist weit über die Grenzen Deutschlands etabliert.

Am 20. September ist die Yellow Lounge nun im Rahmen des Reeperbahn Festivals zu Gast im zum Konzertsaal, Club und Bar umgebauten Luftschutzbunker "Resonanzraum" auf St. Pauli in Hamburg. Auftreten wird Oboist und Mitglied der Berliner Philharmoniker Albrecht Mayer, der mit Titel von seinem kommenden Album "Tesori d’Italia" zu erleben sein wird. Die jungen ECM-Musiker des Danish String Quartets präsentieren nordische Folklore und die norwegische Geigerin Mari Samuelsen bietet neoklassische Stücke von ihrem Decca-Album "Nordic Noir" dar.