Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.03.2017
Hélène Grimaud

Musik für die Seele – Hélène Grimaud kündigt neues Album "Perspectives" für April an

Am 7. April 2017 veröffentlicht die Pianistin eine persönliche Auswahl ihrer Aufnahmen für das gelbe Label.

Hélène Grimaud, Musik für die Seele – Hélène Grimaud kündigt neues Album Perspectives für April an © Mat Hennek Hélène Grimaud

Hélène Grimaud widmet sich mit "Perspectives" Komponisten und Werken, die für ihr bisheriges Künstlertum eine entscheidende Rolle gespielt haben. Dabei ist der Hörer dazu eingeladen an den Lieblingsaufnahmen der Pianistin, deren Klavierspiel stark von Spontaneität, Gefühlen und Empfindungen geprägt ist, musikalisch sowie spirituell teilzuhaben.

Das Album vereint Ausschnitte aus großen Konzerten von u.a. Beethoven, Brahms und Bartók und überragende Solowerke von Bach, Mozart und Chopin. Als Zugabe befinden sich auf "Perspectives" außerdem Brahms' Walzer in As-Dur und Sgambatis Arrangement von Glucks "Reigen seliger Geister", die in diesem Zuge erstmals veröffentlicht werden.