Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

06.03.2017
Andreas Ottensamer

Andreas Ottensamer: Gast bei L&P Classics und Solist der Berliner Philharmoniker beim Europakonzert

Andreas Ottensamer präsentiert am 13. März sein Album "New Era" in Berlin und gastiert im Mai mit den Berliner Philharmoniker auf Zypern.

Andreas Ottensamer, Andreas Ottensamer: Gast bei L&P Classics und Solist der Berliner Philharmoniker beim Europakonzert © Katja Ruge / Decca Andreas Ottensamer

Albumpräsentation bei L&P Classics in Berlin

Erst Anfang Februar veröffentlichte Andreas Ottensamer sein Debütalbum bei Decca. Gemeinsam mit seinen Kollegen bei den Berliner Philharmonikern Emmanuel Pahud und Albrecht Mayer sowie der Kammerakademie Potsdam präsentiert der Klarinettist auf "New Era" Konzerte aus dem 18. Jahrhundert.

Wer Andreas Ottensamer einmal außerhalb der Berliner Philharmonie live erleben möchte, hat am 13. März in Berlin die Möglichkeit dazu. Dann ist der Österreicher um 20 Uhr mit Stücken seines Albums "New Era" zu Gast bei L&P Classics im Maison de France. Gerd Wameling führt durch den Abend.

Wann: Montag 13. März 

Beginn: 20 Uhr (Einlass ab 19:15 Uhr)

Wo: Maison de France – Salle Boris Vian, 4. Stock

Kurfürstendamm 211

10719 Berlin

Eintritt: 15,00 Euro

Karten ab sofort erhältlich bei L&P Classics, Welserstr. 28, 10777 Berlin (Öffnungszeiten 10 Uhr-19 Uhr). Reservierung unter info@lpclassics.de oder telefonisch unter 030-88043043

 

Solist beim Europakonzert der Berliner Philharmoniker

Ihr alljährliches Europakonzert führt die Berliner Philharmoniker am 1. Mai 2017 mit Werken von Carl Maria von Weber und Antonín Dvořák in die Hafenstadt Paphos auf Zypern. Andreas Ottensamer wird in diesem Jahr die Ehre zu Teil als Solist in Webers "Klarinettenkonzert Nr. 1" aufzutreten.