Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

22.11.2016
Wiener Sängerknaben

Gelungener Tourauftakt in Berlin – Die Wiener Sängerknaben zu Gast in der österreichischen Botschaft Berlin

Als Ehrengäste seiner Exzellenz Dr. Nikolaus Marschik feierten die Wiener Sängerknaben den Start ihre Deutschlandtournee mit einem kleinen aber feinen Konzert in Österreichs Landesvertretung.

Wiener Sängerknaben, Gelungener Tourauftakt in Berlin – Die Wiener Sängerknaben zu Gast in der österreichischen Botschaft Berlin © Lukas Beck / Universal Music Wiener Sängerknaben

21. November 2016, die Botschaft der Republik Österreich lud zu einem Empfang der besonderen Art in die Landesvertretung: Die Wiener Sängerknaben, geleitet von Manolo Cagnin, feierten den gelungenen Start ihrer Deutschlandtournee. In einem viertelstündigen Kurz-Konzert gab das junge Gesangsensemble Einblick in das Programm ihrer Tour – u.a. mit Josef Strauß's "Auf Ferienreisen" und Eduardo Di Capua's "'O sole mio".

Bereits am 20. November 2016 im Berliner Konzerthaus gestartet, stehen neben Karlsruhe (1.12.), Darmstadt (2.12.) und Kassel (03.12.) auch Osnabrück (7.12.), Wuppertal (8.12.), Duisburg (9.12.) und viele weitere Städte auf dem Konzertplan.

Die Botschaft betonte die Rolle der Wiener Sängerknaben als Kulturbotschafter ihres Landes. Als weltweit agierende Repräsentanten der Alpenrepublik stehe das international besetzte Ensemble stellvertretend für die kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit der Republik Österreich.