Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

23.09.2016
Matthias Arfmann

Matthias Arfmann presents Ballet Jeunesse live mit den Hamburger Symphonikern beim Reeperbahn Festival 2016

Am vergangenen Mittwoch, den 21. September, fand die Premiere von Matthias Arfmanns Projekt "Ballet Jeunesse" mit Orchesterbegleitung beim Hamburger Reeperbahnfestival statt.

Matthias Arfmann, Matthias Arfmann presents Ballet Jeunesse live mit den Hamburger Symphonikern beim Reeperbahn Festival 2016 © Lena Meyer Matthias Arfmann, Reeperbahn Festival

Erstmals live mit kompletter Symphonieorchesterbesetzung führte Musikproduzent Matthias Arfmann in dieser Woche sein Werk "Ballet Jeunesse" im Hamburger "Tivoli" zusammen mit den Hamburger Symphonikern auf. Mit dabei waren natürlich auch seine Weggefährten Onejiru Schindler, Peter Imig, Milan Meyer Kaya und Sebastian Maier. Außerdem war auch Schorsch Kamerun, der Sänger der Goldenen Zitronen gekommen, um den Säbeltanz auf die Bühne zu bringen, dem er auch auf dem Album seine Stimme leiht.

Den tänzerischen Aspekt des Projektes brachten schließlich die berühmten Ballett-Zwillinge Jiri und Otto Bubenicek ganz besonders zum Ausdruck, die zum Stück "Je rêve" auf der Leinwand in Aktion zu sehen waren.

Sehen Sie hier die Videodokumentation zum Konzert: