Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

08.09.2016
Franco Fagioli

Debüt mit Rossini - Franco Fagiolis Album für September angekündigt

Franco Fagioli hat als erster Countertenor exklusiv beim gelben Label unterzeichnet und präsentiert ein aufregendes Debütalbum, das voller Emotionen steckt.

Franco Fagioli, Debüt mit Rossini - Franco Fagiolis Album für September angekündigt © Stephan Boehme Franco Fagioli

Ob mit sonorer Bruststimme oder mit heller Kopfstimme, der argentinische Countertenor Franco Fagioli ist stimmlich im Belcanto zuhause und interpretiert Gioachino Rossinis Arien mit mitreißender Hingabe. Franco Fagiolis Debütalbum für die Deutsche Grammophon, das am 30. September erscheint, vereint Aufnahmen von "Pien di contento in seno" aus Rossinis erster Oper "Demetrius und Polybius" über "Dolci d’amor parole" aus "Tancredi" bis hin zu "Eccomi alfine in Babilonia" aus "Semiramide". Mühelos schlüpft der Tenor dabei in ganz unterschiedliche Rollen, ist mal ein syrischer Prinz und mal ein babylonischer General, und gibt das ganze breite Spektrum seiner Stimme preis.

Ab dem 9. September kann man Franco Fagiolis Rossini-Album bereits vorbestellen, um es dann am 30. September pünktlich zur Veröffentlichung in den Händen zu halten.