Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

25.08.2016
Wolfgang Amadeus Mozart

Zum 225. Todestag von W. A. Mozart veröffentlichen Deutsche Grammophon & Decca eine neue Gesamtaufnahme

Insgesamt 240 Stunden Musik erscheinen zum 225. Todestags Mozarts auf 200 CDs inklusive Ersteinspielungen und zweier Buch-Neuerscheinungen in einer exklusiven Edition.

Wolfgang Amadeus Mozart, Zum 225. Todestag von W. A. Mozart veröffentlichen Deutsche Grammophon & Decca eine neue Gesamtaufnahme Mozart 225

Wie Deutsche Grammophon und Decca heute in Salzburg verlauten ließen, wird aus Anlass des 225. Jahrestages von Wolfgang Amadeus Mozarts Tod in diesem Herbst "die verlässlichste und umfassendste wissenschaftlich fundierte Zusammenstellung, die jemals von den Werken eines Komponisten erschienen ist", veröffentlicht. Das Gemeinschaftsprojekt der beiden Klassiklabels in Zusammenarbeit mit der Stiftung Mozarteum Salzburg und dem Mozartexperten Professor Cliff Eisen vom Londoner King’s College wird ab dem 28. Oktober 2016 im Handel verfügbar sein.

"Mozart 225: The New Complete Edition" ist das Ergebnis von vielen Jahren sorgfältigster wissenschaftlicher Arbeit. Die Sammlung enthält sämtliche Werke Mozarts – bis hin zu einem neuen Lied (KV 477a), das erst im vergangenen Jahr entdeckt wurde.

Zu hören sind 600 Weltklasse-Solisten und 60 Orchester auf 200 CDs, davon allein 30 CDs mit Alternativ-Einspielungen der bekanntesten Werke, die es ermöglichen, zwischen konventionellen und historischen Instrumenten zu wechseln. Um nur einige der großen Namen aus der Künstlerliste der Edition zu nennen: Abbado, Ashkenazy, Auger, Barenboim, Bartoli, Bilson, Böhm, Brendel, Brüggen, Curzon, Damrau, DiDonato, Fleming, Gardiner, Gilels, Gulda, Haskil, Hogwood, Janowitz, Kožená, Levin, Mackerras, Marriner, Mutter, Nézet-Séguin, Pinnock, Pires, Popp, Rattle, Schiff, Simoneau, Solti, Te Kanawa, Terfel, Uchida, Villazón, Wunderlich uvm.

Enthalten sind außerdem zwei hochwertige reich bebilderte Hardcover-Bücher: eine radikal neue Gesamtdarstellung von Mozarts Leben von Cliff Eisen und eine Sammlung von Werkbesprechungen, verfasst von Mozartexperten aus aller Welt.

Jedes der auf 15.000 Stück limitierten Exemplare ist mit einer eigenen Nummer versehen und enthält die Zugangsdaten zu einer innovativen Mozart 225 Libretto-App sowie Links zu den verbindlichen Urtext-Ausgaben in der Online-Version der Neuen Mozart-Ausgabe.