Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

15.08.2016
Fernando Varela

Potsdamer Schlössernacht 2016 – Fernando Varela auf dem Mopke

Fernando Varela, Potsdamer Schlössernacht 2016 – Fernando Varela auf dem Mopke © Daniel Roché Fernando Varela

Am 20. August 2016 lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zum 19. Mal in die Parkanlagen von Schloss Sanssouci nach Potsdam. Vor der barocken Kulisse des preußischen Kleinods vor den Toren Berlins werden bis zu 33.000 Besucher mit einem reichhaltigen Kulturprogramm verwöhnt. Dieses Jahr mit von der Partie ist der talentierte Tenor Fernando Varela. Der gebürtige Puerto Ricaner wird auf der Bühne des Festplatzes Mopke die Besucher der Schlössernacht mit einem eleganten Stilmix aus Klassik und Pop unterhalten.

Bereits am 17. Juli brillierte der ausgebildete Sänger als Supporting Act von Lionel Richie in der Zitadelle Spandau, Berlin. Ob mit seinem Song "Vivere" oder der Arie "Nessun Dorma", die auch auf der jüngst erschienen EP "Vivere" enthalten sind, der vielschichtige Tenor wusste mit seinem Facettenreichtum und einer gut geölten Stimme das Publikum zu überzeugen.