Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

03.03.2016
Anoushka Shankar

"Land of Gold": Die erste e-Single von Anoushka Shankars neuem Album

Anoushka Shankar, Land of Gold: Die erste e-Single von Anoushka Shankars neuem Album © Jamie-James Medina / DG Anoushka Shankar

"Land of Gold" ist der Titel von Anoushka Shankars neuem Album - und von der ersten e-Single, die am Freitag, den 4. März 2016, erscheint. Neben den warmen, exotischen Klängen von Anoushka Shankars Sitar, erfreut der melancholisch-poppige Song die Ohren mit der sanften Stimme der deutsch-türkischen Sängerin Alev Lenz.

Auf ihreneuen Veröffentlichung "Land of Gold" widmet sich Anoushka Shankar hochaktuellen Themen wie Armut und Flucht. Die indische Sitar-Meisterin hat dazu ihre Gedanken in Musik gefasst, die so vielseitig ist, wie die Künstler, die Anoushkar dazu eingeladen hat. Das Album verbindet Jazz mit HipHop und Elektronik, mit indischen Klängen und klassischem Minimalismus. So sind der poetischen und emotionalen Ausdruckskraft keine Grenzen gesetzt.

Künstlerinnen wie M.I.A., Alev Lenz, Vanessa Redgrave oder der Mädchenchor "Girls for Equality" loten das emotionale Feld zwischen Hoffnung, Schmerz, Trost, Verletzbarkeit, Verlust, Wut und Liebe aus, stehen für natürliche weibliche Stärke und vertreten den Wunsch nach Gleichberechtigung.