Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

29.02.2016
Ennio Morricone

Ennio Morricones Soundtrack für "The Hateful Eight" als beste Filmmusik mit einem Oscar ausgezeichnet

Nach dem Golden Globe können sich Regisseur Quentin Tarantion und Komponist Ennio Morricone ab sofort über einen Oscar für ihr gemeinsames Projekt freuen.

Ennio Morricone, Ennio Morricones Soundtrack für The Hateful Eight als beste Filmmusik mit einem Oscar ausgezeichnet © Polar Music Prize Ennio Morricone

Im Januar 2016 bereits mit einem Golden Globe geadelt, kann sich Ennio Morricone seit dem 28. Februar 2016 für seinen Soundtrack zum Tarantino-Film "The Hateful Eight" nun auch über einen Oscar für die beste Filmmusik freuen. Damit setzte sich der italienische Komponist u.a. gegen Thomas Newman und John Williams durch.

Für viele Fans des Duos war es eine Bestätigung dessen, was sie schon lange wussten: Gemeinsam fahren Ennio Morricone und Quentin Tarantino auf der Überholspur. Herzlichen Glückwunsch!