Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

23.02.2016
Ludovico Einaudi

Home sweet home - Ludovico Einaudis neues Musikvideo "Elements - Live from Heimat"

Ein Wohnzimmer, fünf Musiker und eine stimmungsvolle Komposition - mehr braucht es nicht, um ein atmosphärisch mitreißendes Musikvideo zu drehen. Ludovico Einaudi zeigt, wie es geht.

Ludovico Einaudi, Home sweet home - Ludovico Einaudis neues Musikvideo Elements - Live from Heimat @ Decca Ludovico Einaudi

Mit dem neuen Musikvideo "Elements - Live from Heimat" lädt Ludovico Einaudi das Publikum zu einer nächtlichen Session in sein italienisches Wohnzimmer ein. Zwischen unverputzten Backsteinwänden sitzen in gedämpftem Licht ein Cellist, ein Geiger, ein E-Bassist und ein Percussionist gemeinsam um Ludovico Einaudi am Flügel. Notenblätter liegen herum, im Hintergrund steht eine Kaffeetasse, vor den Fenstern ist es dunkel - und wenn man die Musiker beobachtet, wie sie ganz in die Klänge von Einaudis "Elements" versunken sind, dann hat man den Eindruck, sie spielen so die ganze Nacht - und man könnte ihnen ewig dabei zuhören. Mit seinem jüngsten Musikvideo stellt der italienische Komponist und Pianist einmal mehr seinen Sinn für die pure Ausdruckskraft der Musik unter Beweis.

Neben dem neuen "Elements"-Musikvideo gibt noch eine weitere Neuigkeit aus dem Hause Einaudi: Auf Spotify kann man nun eine spannende Remix EP zum "Elements" Album erleben.

Sehen Sie das Musikvideo "Elements - Live from Heimat" in voller Länge!



Auch im Radio kann man Ludovico Einaudi in den kommenden Tagen lauschen. So ist er am 28.02. ab 20 Uhr im Livestream auf radioeins zu hören. Nicht verpassen!