Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

16.02.2016
Classical Choice Kids

Neue Folgen der beliebten Klassik-Reihe für Kinder "Classical Choice Kids"

Klassik macht Spaß und ist nicht nur für Experten spannend - die Musik kann auch junge Hörer mit Begeisterung anstecken. Die Reihe "Classical Choice Kids" zeigt mit fünf neuen Alben einmal mehr wie es geht.

Classical Choice Kids, Neue Folgen der beliebten Klassik-Reihe für Kinder Classical Choice Kids Classical Choice Kids

Anekdoten aus dem Leben von Johann Sebastian Bach, Ballettmusik für Prinzessinnen, Schwäne und Tanzmäuse, zeitlos schöne Kinderlieder, eine klingende Entdeckungsreise durch die Welt der Instrumente und die faszinierende Geschichte von Mozarts "Zauberflöte".

Die neuen Folgen der Reihe "Classical Choice Kids" verknüpfen musikalische Eindrücke bedeutender Werke mit kindgerecht aufbereiteten Hintergrundinformationen über die Kompositionen. Mal erzählt eine prominente Persönlichkeit wie Karlheinz Böhm etwas über ein Komponistenleben, mal lässt ein originelles Hörspiel rund um die Welt der Instrumente mit Klangbeispielen eine ganze Welt für die Ohren entstehen. So lernen die Kinder Werke wie Bachs Konzert für Violine und Oboe, Ausschnitte aus "Das Wohltemperierte Klavier I", Tschaikowskys Ballettmusiken "Der Schwanensee" oder "Der Nußknacker", Volkslieder wie "Alle Vögel sind schon da" oder "Der Kuckuck und der Esel" und die komplette Mozart-Oper "Die Zauberflöte" ganz spielerisch kennen.

Alle Aufnahmen stammen aus den Katalogen von "Archiv Produktion", Deutsche Grammophon und Decca Classics und präsentieren die Musik auf allerhöchstem Niveau interpretiert von Künstlern wie Martha Argerich, Lorin Maazel, Hermann Prey, Dietrich Fischer-Dieskau, den Wiener Philharmonikern oder dem Boston Symphony Orchestra. Und was alle Alben miteinander verbindet, ist die Botschaft: Klassik macht Spaß!