Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

27.01.2016
Ennio Morricone

Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" mit Musik von Ennio Morricone startet in die deutschen Kinos

Nach der offiziellen Deutschland-Premiere am Dienstag ist das neue Machwerk "The Hateful Eight" von Quentin Tarantino ab 28.01. endlich offiziell in vielen deutschen Kinos zu bestaunen.

Ennio Morricone, Quentin Tarantinos The Hateful Eight startet in die deutschen Kinos © 2015 The Weinstein Company Regisseur Quentin Tarantino am Set von "The Hateful Eight"

Im Beisein des Kultregisseurs Quentin Tarantino fand am gestrigen Abend die offizielle Deutschlandpremiere des Westerns "The Hateful Eight" im Berliner Zoo Palast statt. Auf dem roten Teppich ließen sich mit Kurt Russell und Jennifer Jason Leigh auch zwei der Hauptdarsteller sehen, die im Film sich bis aufs Blut hassende Charaktere verkörpern.

Der Soundtrack von Ennio Morricone, der bereits für einen Oscar ("Beste Filmmusik") nominiert ist, ist seit dem 18. Dezember erhältlich und verleiht dem Thriller, den Tarantino kammerspielartig inszeniert hat, das gewisse Etwas. Erstmals schrieb der populäre Filmkomponist einen kompletten Original-Soundtrack explizit für einen Tarantino-Western.

Wir wünschen viel Spaß im Kino und beim Entdecken der wunderbaren Filmmusik!