Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

19.08.2015

Rheingau Musikfestival 2015 – Das Borodin Quartet feiert seinen 70. Geburtstag

Das russische Streichquartett feiert sein 70. jähriges Bestehen mit einer Welttournee. Zwei Zwischenstopps in Deutschland sind dabei fest eingeplant.

Borodin String Quartet, Rheingau Musikfestival 2015 – Das Borodin Quartet feiert seinen 70. Geburtstag ©Decca/Andy Staples Borodin String Quartet

Als vier Studenten 1945 das "Moskauer Philharmonisches Quartett" gründeten, legten sie den Grundstein für eines der erfolgreichsten Streichquartette der Welt. Mit seiner musikalischen Vielfalt und einem tiefgreifendem Verständnis der Werke, ist das Borodin Quartet heute ein fester Bestandteil in der Welt der Kammermusik. Die aktuelle Besetzung des Quartetts feiert das 70-jährige Bestehen mit seinem bereits im April veröffentlichtem Album "Shostakovich: String Quartets Nos.1, 8 & 14" und einer Welttournee.

Neben Konzerten in Frankreich und Großbritannien, kommt das Borodin Quartet für je ein Konzert am 21. und 22. August auch zum Rheingau Musik Festival 2015 nach Deutschland. Die vier Streicher werden zu Ehren des 175. Geburtstags ihres Landsmannes Tschaikowsky im historischen Ambiente des Fürst-von-Metternich-Saals in Schloss Johannisberg an beiden Abenden aufspielen. Mit technischer Versiertheit und seinem Engagement für die Tonschönheit, versprechen die Auftritte des Borodin Quartets zu einem unvergesslichen Erlebnis zu werden.

Weitere Informationen zu den Konzerten des Borodin Quartets finden Sie auf der Seite des Rheingau Musikfestivals 2015.

Das Borodin Quartet beim Rheingau Musikfestival 2015: