Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.07.2015
Daniel Barenboim

Daniel Barenboim & Martha Argerich in Buenos Aires - PERAL MUSIC veröffentlicht Audio-Live-Mitschnitt

PERAL MUSIC veröffentlicht am 24. Juli (zunächst exklusiv auf iTunes) einen Audio-Live-Mitschnitt des Konzerts von Daniel Barenboim, Martha Argerich und dem West-Eastern Divan Orchestra in Buenos Aires.

Daniel Barenboim, Daniel Barenboim & Martha Argerich in Buenos Aires - PERAL MUSIC veröffentlicht Audio-Live-Mitschnitt © Holger Kettner Daniel Barenboim, Martha Argerich

Sie sind beide Meister ihres Fachs und gehören zu den berühmtesten Aushängeschildern Argentiniens: Die Pianistin Martha Argerich und der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim. Mit einem gemeinsamen Konzert zelebrierten die beiden zusammen mit dem West-Eastern Divan Orchestra die Eröffnung des "Festival de Música y Reflexión" 2014 in Buenos Aires. Neben Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 in C-Dur, op. 15 begeisterten sie mit Werken von Maurice Ravel und Wolfgang Amadeus Mozart.

Die argentinische Presse titelte begeistert: "Eine meisterhafte Rückkehr - ein denkwürdiges Konzert...das Publikum des Teatro Colón jubelte wie selten" (La Nación).

Am 24. Juli 2015 veröffentlicht Barenboims 2014 gegründetes digitales Label PERAL MUSIC zunächst exklusiv auf iTunes einen Audio-Live-Mittschnitt des Konzerts aus dem Teatro Colón im Format "Mastered for iTunes". Mit einer Soundqualität von 24-bit (96 kHz) übertrifft die Aufnahme den Standard einer regulären Musik-CD.

Der Audio-Mitschnitt enthält folgende Werke:

W.A. Mozart – Ouvertüre aus "Le nozze di Figaro"

L. v. Beethoven – Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15

M. Ravel - Rapsodie espagnole, Alborada del gracioso, Pavane pour une infante défunte, Boléro

Daniel Barenboim, Martha Argerich und das West-Eastern Divan Orchestra