Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

06.08.2014
Carlos Kleiber

Orchester-Aufnahmen von Carlos Kleiber jetzt auf Vinyl

Nur wenige Aufnahmen hat dieser Großmeister romantischer Orchesterwerke hinterlassen. Jetzt veröffentlicht Deutsche Grammophon auf 4 LPs die legendären Beethoven-, Schubert- und Brahms-Interpretationen von Carlos Kleiber.

Carlos Kleiber, Orchester-Aufnahmen von Carlos Kleiber jetzt auf Vinyl © Siegfried Lauterwasser / Deutsche Grammophon Carlos Kleiber

Wenn es um den treffenden emotionalen Ausdruck ging, dann scheute dieser Genius romantischer Klangwelten keinerlei Mühe. Seine detailversessenen Proben waren legendär. Mit allen ihm zu Gebote stehenden Mitteln der Phantasie schärfte er den Wiener Philharmonikern ein, wie er es haben wollte. Carlos Kleiber erfand gern Geschichten, stellte bizarre Vergleiche an und setzte seinen ganzen Körper ein, um seine musikalische Auffassung deutlich zu machen. Der Mann hatte Temperament, und das übertrug sich auf die Musiker.

Dabei wurde auch vieles ausprobiert. Carlos Kleiber war ein Mann des Experiments. Er verglich gerne unterschiedliche Möglichkeiten. Und obgleich er aus Gründen der seelischen Selbstzerknirschung nie mit sich zufrieden war, erreichte er doch das Größte, was ein Dirigent erreichen kann, einen eigenen Ton, der so bezwingend ist, dass sowohl die Experten als auch das Publikum bekennen müssen: So haben wir es noch nie gehört, aber so oder ähnlich muss es klingen.

Mindestens bei Beethovens Fünfter fiel die Reaktion so aus. Der Elan dieser Aufnahme ist ungeheuerlich. Man wird mitgerissen, ohne es zu wollen. Es ist, als ob Beethoven auferstanden wäre und selbst am Pult stünde. Bei Schuberts dritter und achter Sinfonie erweist sich Kleiber als Meister empfindsamer Klänge, und Brahms verleiht er in der vierten Sinfonie eine Diskretion, die den schwerblütigen Komponisten in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt. Jetzt sind all diese bahnbrechenden Aufnahmen wieder auf Schallplatte zu erwerben. Die Auflage ist limitiert und wird auf 180g-Vinyl mit den originalen LP-Covern ausgeliefert. Für Vinyl-Liebhaber und wahre Romantiker ein Muss.