Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

12.06.2014
Schiller

Schiller gibt Open Air Konzert mit grossem Symphonie-Orchester

Am 8. Juli spielt Deutschlands erfolgreichster Elektronik-Künstler Schiller zum ersten Mal ein Open-Air Konzert auf dem legendären Gendarmenmarkt in Berlin.

Schiller, Schiller gibt Open Air Konzert mit grossem Symphonie-Orchester © Schiller / Panorama Christopher von Deylen alias "Schiller"

Das einmalige Live-Event bildet den Abschluss des diesjährigen Classic Open Air Festivals und ist in vielerlei Hinsicht eine ganz besondere Premiere: Erstmalig wird Schiller-Macher Christopher von Deylen die schönsten Titel aus seinem langjährigen Schaffen zusammen mit einem kompletten Symphonie-Orchester präsentieren.

Songs wie "Sehnsucht", "Ein schöner Tag" oder "Das Glockenspiel" werden für diesem Anlass musikalisch vollkommen neu gestaltet: Schillers elektronische Klangwelten treffen auf epische Orchester-Arrangements.

Zusätzlich zu dem aus 60 Musikern bestehenden Orchester hat Christopher von Deylen internationale Gastkünstler eingeladen: So wird der Graf von Unheilig erstmalig den Titelsong von Schillers Nummer-Eins-Album "Sonne" performen. Midge Ure (Frontmann der britischen Elektronik-Pop-Pioniere Ultravox) wird am 8. Juli ebenfalls auf der Bühne am "schönsten Platz Europas" stehen, und Rebecca Ferguson aus London wird mit ihrer Ausnahmestimme ausgewählten Songs einen besonderen Glanz verleihen.

Schiller: "Ich freue mich auf ein besonderes Konzert an diesem phantastischen Ort. Wir möchten unserem Publikum einen einmaligen Abend und eine musikalische Reise mit vielen unvergesslichen Momenten bieten."

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Hier geht es zu einem der neuesten Videos von Schiller: "Swan Lake" aus dem Album "Opus".

Tickets für den Abend finden Sie u.a. hier:

www.schillermusic.de
www.ticketmaster.de
www.facebook.com/schillermusic