Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

05.05.2014
Elina Garanca

Endlich: Elina Garanca zurück auf den Bühnen der Welt

Elina Garanca, Endlich: Elina Garanca zurück auf den Bühnen der Welt © Paul Schirnhofer / DG Elina Garanca

Ihre Fans haben lange darauf warten müssen, aber nun ist es endlich soweit: Am 11. Mai meldet sich die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca aus ihrer zweiten Babypause zurück, in die sie sich anlässlich der Verleihung des ECHO Klassik 2013 für ihr Album "Romantique" im Berliner Konzerthaus auf unnachahmlich charmante Art zurückgezogen hatte. Und ihre Rückkehr wird nichts weniger als spektakulär. Denn Elina Garanca wiederholt in der Berliner Philharmonie das Programm ihrer Liederabende in München und Salzburg vom Sommer 2013, wo sie das Publikum zweimal vor ausverkauftem Haus mit ihrer Interpretation von Schumann-, Berg- und Strauss-Liedern zu standing ovations hingerissen hatte! Mit diesem Programm präsentiert die Lettin heutzutage den Gipfelpunkt der Liedinterpretation schlechthin und man kann nur hoffen und wünschen, dass ihr das Publikum im Grossen Saal der Berliner Philharmonie nicht nur einen stürmischen Empfang anlässlich ihrer Rückkehr auf die Bühnen der Welt bereitet, sondern sich auch den Genuss eines großartigen Liederabends gönnt. Auf keinen Fall versäumen!

Sonntag, dem 11.5.2014
Philharmonie Berlin, Großer Saal
Beginn 20:00 Uhr