Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

13.02.2014

Deutsche Grammophon jetzt auch bei Instagram

Auf Instagram entsteht ein digitales Fotojournal der Deutschen Grammophon. Die hier gezeigten Künstlerfotos, Archivaufnahmen und Schnappschüsse geben exklusiven Einblick in die Arbeit des Klassiklabels und seiner Stars.

Deutsche Grammophon jetzt auch bei Instagram Instagramm

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“, heißt es bei Matthias Claudius. Und weil ein Bild bekanntlich mehr sagt als tausend Worte, nutzt die Deutsche Grammophon jetzt die Foto-Community Instagram. Hier sammelt das Klassiklabel Schnappschüsse, die auf den Konzertreisen seiner Künstler rund um die Welt entstehen. Aktuell grüßen Anne-Sophie Mutter aus Sydney, Yuja Wang und Yannick Nézet-Séguin aus Philadelphia, Daniil Trifonov aus Rio de Janeiro und Avi Avital aus Paris.

Auch Künstlerbesuche im Berliner Büro von Deutsche Grammophon und Studiositzungen werden bei http://instagram.com/dgclassics dokumentiert. Archivaufnahmen und vorab veröffentlichte Albumcover machen es noch lohnenswerter, dieses exklusive digitale Fotojournal künftig regelmäßig aufzuschlagen bzw. als Follower zu abonnieren.