Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

06.02.2014
The Red Army Choir & Vincent Niclo

Russisches Glück - Der Red Army Choir singt in Sotschi

Der Red Army Choir ist zur Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele am 7. Februar live in Sotschi zu sehen und veröffentlicht das Album The Soul of Russia mit 3 extra Titeln bei iTunes.

The Red Army Choir & Vincent Niclo, Russisches Glück - Der Red Army Choir singt in Sotschi Die olympischen Ringe

Wenn am 7.Februar im russischen Sotschi die Olympischen Winterspiele eröffnet werden, blickt ein Teil der Welt auf die Stadt an der Schwarzmeerküste. Und natürlich gehört zu einer Feier dieser Größenordnung auch ein Staraufgebot erster Güte. Ein Ensemble mit berühmtem Namen wird mit von der Partie sein: Der Red Army Choir, der traditionsreiche Chor der Roten Armee. Er gehörte bereits in den frühen Jahren der Sowjet-Union zu den Institutionen des russischen Kulturlebens und hat sich seitdem zu einem weltweit renommierten Ensemble seines Fachs entwickelt.

Denn im Laufe der Jahrzehnte sang der Red Army Choir sowohl für Sodaten wie für das wiedervereinigte Berlin, für Papst Johannes Paul II. wie für Boris Jelzin, tausende Konzerte vor Millionen von Zuschauern. Nun also Sotschi, eine markante Wegmarke in der Karriere des rund 350 Mitwirkende umfassenden Ensembles. Auf dem Programm der Eröffnungsfeier stehen dabei drei Lieder, zwei davon aus dem russischen Repertoire („Peterskaya“ und „Kalinka“), ergänzt um den Welthit des vergangenen Jahres „Get Lucky“.

Als besonderes Angebot nicht nur für Olympia-Fans gibt es diese drei Titel, wie auch zahlreiche weitere aus dem umfangreichen Programm des Red Army Choir, nun in den virtuellen Regalen des Musikhändlers iTunes. Denn aus dem aktuellen Anlass wurde das Album "The Soul Of Russia" exklusiv um die drei Eröffnungs-Titel ergänzt und ist ab 7.Februar 2014 weltweit digital erhältlich. Eine gute Gelegenheit, die wunderbaren Stimmen aus dem Herzen Russlands auch unabhängig von dem Sport-Ereignis erklingen zu lassen.

Das Album "The Soul of Russia" ab dem 7. Februar bei iTunes laden.