Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

24.12.2013
Anne-Sophie Mutter

TV-Hinweis: Anne-Sophie Mutter im Porträt bei alpha-Forum

Am 30.12.2013 widmet BR Alpha der großen Geigerin Anne-Sophie Mutter ein 45-minütiges Porträt.

Anne-Sophie Mutter, TV-Hinweis: Anne-Sophie Mutter im Porträt bei alpha-Forum © Tina Tahir / DG Anne-Sophie Mutter

Die Laufbahn von Anne-Sophie Mutter gehört zu den schillernden Erfolgsgeschichten der Klassikszene. Als 13-Jährige machte die Geigerin 1977 mit ihrem Debüt unter Herbert von Karajan bei den Salzburger Pfingstkonzerten mit Mozarts G-Dur-Konzert die Fachwelt auf sich aufmerksam. Die in den 1980ern folgenden Konzerte und Einspielungen mit den Berliner Philharmonikern und Karajan begründeten ihren heutigen Weltruhm. Nach 30 Jahren nahm sie zum ersten Mal wieder ein Album mit den Berliner Philharmonikern auf. Ihre Ersteinspielung von Antonín Dvořáks Violinkonzert ist eine moderne Begegnung mit der großen Vergangenheit. In der TV-Sendung alpha-Forum spricht Anne-Sophie Mutter mit Hans-Jürgen Mende über die großen Erfolge und Rückschläge ihres Lebensweges. Das 45-minütige Porträt wird am 30.12.2013 um 21:00 Uhr von BR Alpha ausgestrahlt.