Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

28.11.2013

Neue digitale Compilations: 100 Meisterwerke und 111 x Klassik zu Weihnachten

Zwei digitale Compilations für die Winterzeit Klassik zu Weihnachten

Deutsche Grammophon und iTunes haben die Weihnachtspäckchen schon geschnürt: Kurz vor dem ersten Advent bieten das renommierte Klassiklabel und der Vorreiter unter den Download-Stores zwei digitale Compilations an, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht besser sein könnte: Zu einem Sonderpreis stehen 100 exklusiv vom Label ausgewählte Meisterwerke klassischer Musik und 111 zur Weihnachts- und Winterzeit passende klassische Kompositionen ab dem 29. November zum Download bereit.

100 Meisterwerke

Die Sammlung der 100 Meisterwerke klassischer Musik vereint die Quintessenz wertvoller Deutsche-Grammophon-Aufnahmen der besten Solo-Künstler, Dirigenten und Orchester in der Geschichte des über 100-jährigen Labels. Zu hören sind die Berliner und Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan und Daniel Barenboim, Maurice André und Plácido Domingo, Birgit Nilsson und Wilhelm Kempff und viele weiterer Wegbereiter klassischer Musik mit Ausschnitten aus Werken wie “Also sprach Zarathustra”, “Rigoletto”, “Boléro”, “Carmen” oder “Tristan und Isolde” – kurz: der Schatz der Klassik, den jeder kennen sollte.

"100 Meisterwerke der Klassik" bei iTunes

111 x Klassik zu Weihnachten

Ähnlich scharf ausgewählt, aber der Weihnachtszeit angelehnt, ist die Compilation “111 x Klassik zu Weihnachten”, die mit über fünf Stunden Musik so manches Plätzchenbacken, Geschenke ein- und auspacken und Festessen bestens musikalisch untermalt. Von "O Tannenbaum" bis zu Bachs "Magnificat", von Knabenchor bis zur barocken Festmusik wird die komplette Spannbreite weihnachtlicher Klassik abgedeckt. Zu hören sind Fritz Wunderlich, Dietrich Fischer-Dieskau, die Augsburger Domsingknaben und der Dresdener Kreuzchor, Leontyne Price und Joan Sutherland, Bryn Terfel und David Garrett, um nur einige der Größen zu nennen, die auf “111 x Klassik zu Weihnachten” die romantischste Zeit des Jahres einläuten.

"111 x Klassik zu Weihnachten" bei iTunes