Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

14.10.2013
Martynas

Der Shooting Star begeistert beim "Herbstfest der Träume"

Martynas, Der Shooting Star begeistert beim Herbstfest der Träume © Public Address Martynas

Im Baltikum und England ist er bereits ein gefeierter Star. Hierzulande fieberte man voller Neugier und hohen Erwartungen den ersten großen TV-Auftritt des „neuen David Garrett“ - wie er von der deutschen Presse betitelt wurde - entgegen. Am 12. Oktober 2013 war es soweit und der Crossover-Star aus Litauen Martynas Levickis konnte sein virtuoses Spiel auf seinem Akkordeon bei der Live-Show "Herbstfest der Träume" (ARD) einem Millionenpublikum präsentieren.

Charmant wurde er bei Brahms "Hungarian Dance" vom deutschen Fernsehballett begleitet und sein anschließendes Duettspiel mit Harmonika-Partner Florian Silbereisen sorgte für eines der besonderen Überraschungshighlights der Sendung.
Mit diesem Auftritt wird der sympathische junge Musiker sicherlich für eine Renaissance eines traditionellen Musikinstruments sorgen, einem von ihm selbst erklärten Ziel. Sein Debüt-Album "Martynas" wurde Ende Juli bereits in Großbritannien veröffentlicht und sicherte sich die Pole Position der dortigen Classical Charts. "Martynas" ist seit dem 11. Oktober auch in Deutschland erhältlich und liefert den Beweis, dass mit diesem Instrument die Grenzen zwischen E- und U-Musik verwischen können. „Die Welt der Musik ist eben bunt“, sagt Martynas.


Sehen Sie hier den Auftritt von Martynas beim "Herbstfest der Träume"