Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.08.2013
Recomposed

Recomposed: Vivaldi, The Four Seasons Live: Max Richter und Daniel Hope beim Lucerne Festival

Recomposed, Recomposed: Vivaldi, The Four Seasons im Konzert © Erik Weiss / DG Daniel Hope, Max Richter

Daniel Hope wird beim Lucerne Festival mit Max Richters 'Recomposed: Vivaldi, The Four Seasons' zu hören sein, einem Werk, das gerade die internationalen Charts stürmt und dazu auch vom Feuilleton mit Begeisterung aufgenommen wird. So schreibt die 'Zeit': "Der Vivaldi fürs 21. Jahrhundert – ein idealer Begleiter durch das Jahr" und Richard Morrison in der Londoner Times: "...it is so wittily done that I was gripped, if not quite enchanted". Daniel Hope ist Principal Guest Artist der Festival Strings Luzern.

Mittwoch, 21. August 2013, 19:30 Uhr

Grieg Aus Holbergs Zeit
Vivaldi Doppelkonzert a-Moll RV 522 (2. Solovioline: Daniel Dodds)
Pärt Fratres (Fassung für Solovioline, Percussion und Streicher)
Richter Vivaldi's Four Seasons - Recomposed (Synthesizer: Max Richter)
Festival Strings Lucerne

Lucerne Festival - KKL Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern