Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

22.05.2013

Musikvideos von Ólafur Arnalds, Max Richter und Hauschka

Recomposed, Videokunst © Deutsche Grammophon Max Richter "Spring One"

Erfolgreich zeigen Künstler wie der britische Komponist Max Richter, der isländische Produzent und Multiinstrumentalist Ólafur Arnalds oder der deutsche Pianist Hauschka neue Wege in der Klassik auf. Richter übersetze mit „Vivaldi Recomposed“ das barocke Meisterwerk „Vier Jahreszeiten“ in die Klangsprache der Gegenwart, Arnalds legte mit „For Now I Am Winter“ sein erstes Album mit orchestralen Arrangements vor und Hauschka nahm gemeinsam mit der klassischen Geigerin Hilary Hahn das Album „Silfra“ auf.

Wie unterschiedlich die Ansätze auch sein mögen – Hauschka, ein musikalischer Autodidakt, arbeitet mit präparierten Klavieren, Arnalds, ein ehemaliger Hardcore-Schlagzeuger, verschmilzt elektronische Sounds und Beats mit den delikaten Klängen klassischer Kammermusik und Richter, der bei Lucio Berio Komposition studierte, verarbeitet Einflüsse aus Minimal Music, Musique concrète, Progressive Rock und Literatur – ihre Musik bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für die Zusammenarbeit mit anderen Künsten wie Tanz, Videoinstallation und Film.

Ólafur Arnalds schrieb die Musik zur britischen TV-Serie „Broadchurch“ und für das Tanzprojekt „Dyad 1909“ des Choreographen Wanye McGregor, mit dem auch Max Richter bereits mehrfach zusammenarbeitete. Hauschka komponierte Filmmusik, etwa für den Film „Glück“ von Dories Dörrie, und wirkte bei der musiktheatralischen Installation „Puppen“ am Düsseldorfer Schauspielhaus mit.

Dass auch die Produktion außergewöhnlicher Videoclips für ihre Musik zum multimedial orientierten Selbstverständnis dieser Künstler gehört, wollen wir mit einer Auswahl zeigen.

Video zu "Spring One" von Max Richter ansehen

Video zu "Only The Winds" von Ólafur Arnalds ansehen

Video zu "Draw a Map" von Hillary Hahn und Hauschka ansehen