Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

19.02.2013
Thomas Quasthoff

Gesangswettbewerb „Das Lied“ findet zum dritten Mal statt

Thomas Quasthoff, Gesangswettbewerb Das Lied findet zum dritten Mal statt © Harald Hoffmann / DG Thomas Quasthoff

Bereits zum dritten Mal findet der internationale Gesangswettbewerb „Das Lied“ unter der künstlerischen Leitung von Thomas Quasthoff in Berlin statt. Alle Freunde des Kunstlieds haben ab 20. Februar wieder die Gelegenheit, in die Welt des Liedgesangs einzutauchen. In der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin stellen sich junge Talente aus aller Welt in drei Runden dem Publikum und einer hochkarätigen Jury, der neben Thomas Quasthoff Brigitte Fassbaender, John Gilhooly, Helga Machreich, Dominique Meyer, Charles Spencer und Richard Stokes angehören. In den beiden ersten Runden tragen Lied-Duos Lieder aus dem Repertoire von Gustav Mahler, Richard Strauss, Maurice Ravel und Claude Debussy vor. Zehn Duos werden zum Finale zugelassen, wo es mit einer Auswahl von fünf Liedern zu überzeugen gilt. Der von der Jury bestimmte Gewinner wird mit 30.000 EUR Preisgeld belohnt. Zudem darf das Publikum einen Preis vergeben. Das Finale findet am Sonntag, 24. Februar 2013 von 11.00 bis 17.00 Uhr statt. Die Preisverleihung ist für ca. 19.00 Uhr angesetzt.

Tickets für den Liedwettbewerb erhalten Sie unter www.das-lied.com/tickets und unter der Telefonnummer 030 203092101.