Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

20.12.2012

KlassikAkzente wünscht frohe Weihnachten!

KlassikAkzente wünscht frohe Weihnachten! © mauritius images / Alexander Kupka Frohe Weihnachten

Ein aufregendes und sehr intensives Jahr geht zu Ende. Die Website von KlassikAkzente ist von Grund auf neu gestaltet worden und wir haben als erstes deutschsprachiges Klassikmagazin eine kostenlose App für das iPad herausgebracht. Für Ihre Treue, Unterstützung und vielfältigen Anregungen möchten wir Ihnen an dieser Stelle herzlich danken.

Doch das wichtigste im zurückliegenden Jahr war natürlich die Musik. Talentierte junge Klassikkünstler wie Benjamin Lifits, Jan Lisiecki, Valentina Lisitsa und Spark präsentierten aufregende Albumdebüts für Decca und Deutsche Grammophon. Und für höchsten Klassik-Genuss sorgten auch 2012 wieder die großen Stars wie Rolando Villazón, András Schiff, Cecilia Bartoli und Joseph Calleja mit neuen Alben. Zahlreiche Sondereditionen erschienen zu Ehren einer Reihe von Jubilaren wie Lang Lang, Sir Georg Solti, Daniel Barenboim und Maurizio Pollini. Traurig machte uns der Tod von Dietrich Fischer-Dieskau. Was uns Klassikhörern bleibt, ist sein unsterbliches, in zahllosen herausragenden Einspielungen festgehaltenes musikalisches Vermächtnis.  

Nun freuen wir uns mit Ihnen auf ein aufregendes Jahr 2013 mit dem Doppeljubiläum 200 Jahre Giuseppe Verdi und Richard Wagner. Wir wünschen Ihnen von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Mögen alle Ihre Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!